Ich habe eine Mission!!
4.12.10 01:56


Werbung


Es ist ein goldener Käfig, das ist es! Goldene Fesseln! Man kann nicht den Individualismus predigen und gleichzeitig verbieten, was der Seele hilft!
5.12.10 01:40


Ha! Banner

6.12.10 17:21


Ohrfeigen

Liebe "1": Zwischen Propaganda und schlichten politischen Engagement gibt es himmelweite Unterschiede. Schau dir "2" an - die macht zwischendurch gern mal Propaganda.

Liebe "2": Es ist unhöflich, anderen Leuten ins Wort zu fallen - überaus unhöflich! Ich mag keine Partei, die sich über Religionszugehörigkeit definiert, ich mag es einfach nicht, diesen verwesenden Politikkadaver in Trauerfarbe. „Unser Ja bleibt ein Ja. Unser Nein bleibt ein Nein.“ (Julia Klöckner) Das nennt sich konservativ, und ich nenn das Starrhalsigkeit. Das haben wir beschlossen, das wird auch so gemacht, und wenn die ganze Welt dabei zum Teufel geht! Und fall mir verdammt nochmal nicht ins Wort, ich hab ein Recht auf meine Rede und auf höfliche Behandlung!

Liebe "3": Zum xten Mal, ich bin da nicht "voll Mitglied" - politisches Engagement mag für dich eine fremde Sprache sein, das heißt nicht, dass jeder nur Däumchen dreht. Ich tu was. Und wenn jemand "so Schlaues" wie ich in "so einer Partei" hilft ... gibt dir das nicht zu denken? Kein kleines bisschen? Nicht ein klitzekleines?

6.12.10 17:38


Meine Scheiße, Junge, bist du dumm.

Starr in deinen Gedanken, unfähig zur Artikulation, unverständig und dumm.

Dann leg mal schön die Hände in den Schoß und lass die anderen machen, "camelion". Bei deinem Lebensstil dauert's eh nicht mehr allzu lange und du gibst den Löffel an den Alkohol ab ...

Ich muss mich korrigieren: Alle Menschen sind gleich, was ihre Möglichkeiten betrifft, ihren Verstand. Ihre Motivation, jene beiden Faktoren auch zu nutzen, ist so unterschiedlich wie Tag und Nacht ...

... und ... Junge, bei dir ist diese Motivation nicht vorhanden.

8.12.10 00:50


Einmal klicken für den Weltfrieden:

http://wiki.piratenpartei.de/UU

 

(Der "Weltfrieden" leitet sich ab aus Internationalismus und Demokratie, die beiden wichtigsten Garanten dafür n. m. M.)

21.12.10 15:19


Ich wünschte, ich wäre in einer japanischen Samuraischwertschmiede.

Versteh davon so viel, wie du willst. Ich wünsche es mir.

Und Angst ... Angst ... Ertrinken muss Angst sein, ersticken muss Angst sein.
Mein Schicksal ist, dass ich eines Tages ersticken werde, dass ich eigentlich jetzt schon ersticke. Und es wird langsam und qualvoll und schmerzhaft sein. Ersticken tut weh. Wunde Lunge. Ich werd Blut husten.
Das Einzige, was mich retten kann, ist am anderen Ende der Welt, und dort werden Samuraischwerter geschmiedet.

Versteh davon so viel du willst.

22.12.10 00:30


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de

bjo + chaste